Schlafmittel

ich kenn sie alle. Haha!

10.11

Natürlich kenn ich sie nicht alle, aber eben, also vor so 2 Stunden wieder mal eine Tablette ausprobiert, die so stark sein soll, dass ich nach 1,5 Stunden warten auf Wirkung nur noch eine schwächere, leichtere ohne Rücksprache mit dem Arzt bekomme.

Mal sehn ob ich auf der Tastatur einnicke.

Die Tavor (oder so ähnlich), die ich von meinem Hausarzt bekommen habe, lutsch ich dir weg wie nix.

Vorgestern die Morphinspritzen, die haben mal gewirkt. Leider musste ich viel zu früh aufstehen, wegen des Krankentransports und des Aufnahmetermins hier im Kh. Und Morphin ist auf die Dauer jetzt auch nicht gerade mein Lieblingsmittel.

Ein Gedanke zu “Schlafmittel

  1. Wassn Scheiß….. Bist du wieder im Krankenhaus…
    Weiß nicht, ob ich das hier jetzt gerade richtig mache…. Habe noch nie geloggt…
    Was kann ich dir schreiben? Bin mit meinen Gedanken oft bei dir !
    Im Februar waren wir mit Jule eine Woche Tag und Nacht im Krankenhaus und ich fand die Warterei auch immer am allerschlimmsten und zermürbendsten. Deshalb Drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass du so schnell wie möglich wieder nach Hause kannst!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.