Matthias ist gestorben

Matthias ist am Dienstag, den 26.02. im Krankenhaus verstorben.

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, den 07.03. um 10.30 Uhr auf dem Hauptfriedhof in Frankfurt a. Main in der großen Trauerhalle statt.
Im Anschluss treffen wir uns im Feinstaub, Friedberger Landstrasse 131 in Frankfurt a. Main.

„Wer bei meiner Beerdigung weint, mit dem rede ich kein Wort mehr.“ (Stan Laurel und Matthias Hecktor)

7.2.13 Ogottgottgottgottgottogott!!!!!

Ich hatte schon mal über meinen geschwollenen Schwanz geschrieben. Nun also auf ein Neues. Keine Ahnung was er wiegt, aber gefühlt hat er 10x10x10 Zentimeter Durchmesser. Und das ist ist nicht wenig, ehrlich. Er behindert so gut wie alles. Alles.

Dafür will er immer gemeinsam aufs Klo, Auch wenn nix passiert. Ist das anstrengend,

Topaktuell 13.2.2013

Ja, auch das passiert hier: am selben Tag was geschrieben wie auch ins Netz gesetzt. Tadaa!

Also, heute Beginn von Khemo. 3 oder4 , dass weiß ich leider nicht mehr.

Ich lieg hier also unter nem durchsichtigen 500ml Beutel, parallel hinzu unter mir ein durchsichtiger Katheterbeutel. Also voll verkabelt.

Ich warte jetzt einfach ab was passiert, gesagt bekommst du ja eh nix (Kommunikation).

Antje kommt inner Stunde mit dem Essen (Hurra), das wird ein Fest.

Irgendwann heut hört die Khemo dann auf, auch keine Ahnung wann (:((