Retro zum I.

Möchte euch jetzt erst mal einen „ernsthaften“ Post darstellen.

Mitte August konnte ich mich erst mal nicht mehr bewegen. Dann kamen lauter Leute mit Höllenkräfte. Dann Leute mit Millionenkräfte. Dann Naturkräfte. Dann ich weiß nicht was. Dann gabs Fotos von mir, und Kräfte von draußen.

Dann Pause.

 

Die ganze Geschichte kommt noch, besonders wenn …

 

zur Vorschau

Wasser: Naja, wird hier weiter verarbeitet, wie gehabt. Dann krieg ich Wassertabletten und werd wohl auch nächste Woche noch mal herkommen.

Entlassung wahrscheinlich Freitag.

Khemo: weiß ich noch nix, da haben sie mich wohl vergessen.

 

Vorschau

Morgen, also nachher, gehts um 2 große Dinge, Khemo und Wasser .

Wasser: wie weiter, zu hause alles über Tabletten? Spätestens Donnerstag raus, sonst keine Übergabe mit Arzt; wann kommt der Katheter raus?

Khemo: Erst mal  keine Khemo? Oder doch? Nachsorgen, Nachfolgeplan, Weihnachtsplan